Fortbewegung
Geschrieben von Administrator   
Mittwoch, 23. April 2008

Da ihr natürlich nicht ewig durch die riesigen Gebiete laufen wollt, stellt euch Ubisoft Fortbewegungsmittel zur Verfügung. So könnt ihr mit Jeeps durch die Savanne brausen, mit dem Drachen darüber fliegen oder mit Booten die Gewässer erkunden.Fahrzeuge sind natürlich zerstörbar. Außerdem ist jedes Fahrzeug im Spiel mit einer Karte ausgerüstet, welche einer Minimap entspricht. Praktischerweise könnt ihr jedes Gefährt (eine Ausnahme bilden die Drachen) im Spiel reparieren, schließlich hat euer Protagonist immer einen Schraubenschlüssel dabei.

Autos

Jeeps sind in Wüsten natürlich häufig anzutreffen, da sie sich leicht über die unwegsamen Strecken kämpfen können. Dennoch sind auch mit Geschützen bestückte Landrover sowie schnelle Buggys im Spiel zu finden.

 

Image

Drachen

Ein eher ungewöhnliches Mittel um vorwärts zu kommen, ist der Drachen. Beim Fliegen über die Sahara hat man einen Prima Überblick und kann seine Feinde überraschen. Allerdings gleitet ihr immer weiter hinunter, unbegrenzt fliegen ist nicht mögich. Ebenfalls fieß, aber realistisch: Bei Beschuss hat es sich mit dem Fliegen erledigt und ihr segelt gen Boden.

Image

 

Boote

Mit ihnen erkundet ihr die Gewässer von FarCry 2, dabei habt ihr die Wahl zwischen Fischer- und Reisebooten, wobei beide ungefähr gleich schnell sind.

Image

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: